Bienenkörbe flechten

Kurse

Erlernen Sie die historische Spiralwulst-Technik und flechten sie ihren eigenen Bienenkorb!

 

Seit Jahrhunderten werden Bienen in Körben gehalten. Die meisten wurden von ihren Imkern selbst geflochten und über Generationen weitergegeben. Aus natürlichen Materialien, wie  Stroh, Weide oder Rattan, entstehen Bienenkörbe, die ihren eigenen Charme ausstrahlen.


Wie kommt ein Kurs zustande?

Ab 5 Teilnehmer kommt ein Kurs zustande. Ein Mindestalter von 12 Jahren sollte dabei eingehalten werden.

Gern komme ich gegen Fahrtkostenübernahme persönlich zu Ihnen.

Teilnahmekosten

Die Kosten je Teilnehmer betragen 69€ (zzgl. Anfahrtskosten). Im Preis inbegriffen ist dabei das Material, wie Flechtband und Stroh. Wird ihr Korb nicht am gleichen Tag fertig, bekommen sie genügend Material für die Fertigstellung mit.

Kursverlauf

Ziel jedes Kurstages ist es, dass jeder seinen eigenen Bienenkorb flechtet.

Zudem erhalten sie eine Einführung in die Korbimkerei und erfahren alles über die Arbeit im Bienenkorb.